Was für eine Nacht! #wm2014

Tja, nun ist die deutsche Fussball-Nationalmannschaft Weltmeister. Übrigens: ‘wir’ sind es nicht… Aber ich freue mich schon, einerseits über die Leistung, andererseits, dass die WM wieder einmal zu meist fröhlichen Feiern, wegen der Zeitverschiebung nach Brasilien langen TV-Nächten und glücklichen Taxifahrern wie Sascha ‘Sash’ Bors führt. Seine Finalnacht kann man hier nachlesen. (Update: Hier sind …

‘So klein ist die Welt.’

Hört man ja ab und zu. Und es scheint zu stimmen. Aber fangen wir mal vorne an. Damals, als ich vor und während des Baus unseres Hauses täglich eine Digitalkamera in der Hand hatte, habe ich mich in der Fotocommunity angemeldet und traf dort irgendwann auf das ‘berühmte’ Gewitterfoto des damaligen Schülers Julian Stratenschulte, das …

Aber wann?

Verrückt. Ich habe einen (für mich) ganz praktischen Workflow gefunden, wie ich Themen für interessante Blogartikel zwischenspeichere: Artikel aus meinem Feedreader (Reeder 2) wandern per Shortcut in die Safari-Leseliste geschoben. Und von da aus werden sie zum Blogartikel. Aber wann? Ich bewundere die Leute, die mehr als einen Artikel pro Woche schaffen. Und wenn jetzt …

Das Radtour-Blog Cyclary

Ende Mai schrieb Sebastian Schürmanns auf seinem Blog trendschau.net über Coming-Soon-Seiten. Als wenn der Beitrag nicht schon interessant genug wäre, ist das Projekt, für das er eine solche Seite basteln wollte, noch viel spannender, finde ich: Cyclary, ein ‘Cycle Tour Diary’. Mal sehen, wo das noch hinradeltführt.

Und dann hab’ ich mir doch keine Hasselblad gekauft.

Keine Sorge, ich habe nie ernsthaft überlegt, mir eine Hasselblad zu kaufen – schon allein wegen des Preises, der bei so ziemlich allen Modellen fünfstellig (vor dem Komma) ist. Das sind Profkameras, und selbst dort sind sie wohl High End, nehme ich an. Als ‘ambitionierter Hobbyfotograf’ reicht meine 40D, die nun auch schon mehr als …

Brasilien ist erstaunlich gut – und noch sind sie Weltmeister.

Hihi, wer jetzt annahm, es geht um das WM-Spiel gegen Kolumbien heute Abend, hat – sich geirrt. Eigentlich geht’s um Kaffee. Nämlich den neu eingetroffenen Capoeira von sonntagmorgen.com. Eigentlich dachte ich bislang immer, der Kaffee sei nur etwas, wenn man Besuch hat (also Leute, die ‘normalen’ Kaffee trinken und nicht gleich Fruchtnoten schmecken oder aus …

Das 4:0 gegen Portugal #wm2014

Das erste Spiel der Nationalmannschaft durfte ich in Hamburg sehen. Die Fotos und Tweets des Abends reichen denke ich aus, um zu beschreiben, was da los war… oh. #schlange #fussball http://t.co/LEw14A23fG — Oliver – kreimer.de (@011i) June 16, 2014 so. abkürzung gefunden – kann losgehen #gerpor #wm2014 http://t.co/hllnsFSLlv — Oliver – kreimer.de (@011i) June 16, …

Triathlon: Radfahren, Fussball, Pennen #wm2014

Es war ganz gut, dass ich mir gestern selbst ‘fussball-frei’ verordnet habe, so musste ich nicht mit ansehen, wie ich im Tippspiel im rasanten Sturzflug ins Mittelfeld krachte – ähnlich erging’s dem Ostfest4len Marc, dessen WM-Fieber nun auch entfacht ist. Das nächste Spiel ist heute erst wieder um 18:00 Uhr – Kolumbien wird gegen Griechenland …

Das Hemden-Orakel. #wm2014

Es besteht ein nachweisbarer Zusammenhang zwischen meinem neuen Hemd* und dem Sieg der Niederlande gegen Spanien. Mit fünf Gegentoren wurden die Spanier vom Platz gefegt. Eigentlich sagten alle Tipps und Statistiken einen Gewinn für Spanien voraus, vor allem seit dem Finalspiel 2010 – denn auch damals trafen die beiden Mannschaften in dieser Kombination aufeinander. Fast …

Glück gehabt! #13 #wm2014

Ich hatte es angedroht: probieren wir es mal mit einer Art Live-Blogging zur Fussball-Weltmeisterschaft in Brasilien. Dieser Beitrag entsteht in der Halbzeitpause des Eröffnungsspiels – das mit einem Eigentor der  Gastgeber Brasilien begann. Aber die Brasilianer hatten Glück, momentan steht es 1:1. Glück hatte ich auch mit kicktipp.de, einem Anbieter, bei dem man eine eignene …