2.671 mal gelesen...

500 EUR von Paypal! Wirklich?

Laut einer E-Mail, die zu 99,9% authentisch ist, gehöre ich zu den Gewinnern: mein Paypal-Guthaben sei um EUR 500,00 aufgestockt worden. Freunde berichten gleiches. Leider ist mein Guthaben weiterhin EUR 0,00.

Die Frage lautet: Ist die Mail, die eindeutig formuliert ist, eine Gewinnzusage? Trifft  § 661a BGB? So empfehlen es scheinbar auch Verbraucherzentralen. Das könnte dann teuer für Paypal werden.

Mal sehen, was der Support dazu sagt. In Foren wird Phishing vermutet, ebenso spricht die Hotline inzwischen von einem Systemfehler… EIne kürzlich geschlossene Schwachstelle kann demnach (heise.de) ja nicht mehr ausgenutzt worden sein.

Wäre schon schön, EUR 500,00 mehr auf dem Paypal-Konto zu haben…

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Dentaku » Was ist denn da bei PayPal los? (+Updates)

Schreibe einen Kommentar


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.