Moin ;-)

In den nächsten Tagen versuche ich mal, auf der Basis von WordPress als CMS meine Website ein wenig auf Vordermann zu bringen. Dies hier wird eher kein Blog im klassischen Sinne – dafür gibt’s www.nullenundeinsenschubser.de. Dort findet man übrigens auch etwas zu dem hier verwendeten Theme – es ist pure Absicht, daß sich die beiden Seiten ähneln, sozusagen ‘meine Website’ und ‘mein Blog’…

Einen interessanten Artikel zum Thema ‘WordPress als CMS’ findet man übrigens auf perun.net.