10.205 mal gelesen...

Kinder, Kinder

Vollkommen überraschend stellen Nachbarn in Hamburg fest, daß von der seit 150 Jahren dort gelegenen Kindertagesstätte seiner Kinder Staub und „Lärm“ ausgeht – und klagen dagegen, wie Herr Buddenbohm berichtet – ich setze das Wort Lärm ganz bewußt in Anfüs.

Um es mal mit Kikis Worten zu sagen: „Klage mit geringer Aussicht auf Erfolg: mehrere 1.000 €. 10er Packung Ohrstöpsel: 4,77 €. Kein Arschloch sein: Unbezahlbar.“

Vollkommen absurd wird’s, wenn man sich ansieht, wo die Kläger wohnen, nachzulesen bei Sven Dietriech am Ende dieses Artikels. Nämlich in einer Straße mit Cafes, in denen zumindest im Sommer zig Leute draußen sitzen und vermutlich nicht meditieren.

 

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.